Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Papieroffizin

Sonderedition: Abakapapier, 60 g/m2, handgeschöpft DIN-A3 - Waldrebensamen

Normaler Preis 5,90 €
Normaler Preis Verkaufspreis 5,90 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Derzeit 44 Stück auf Lager

Dieses Papier ist ein Restposten oder eine Sonderanfertigung. Wenn nicht lagernd, kann dieses Papier nicht bestellt werden, wird aber u. U. auf Anfrage für Sie nachproduziert.

In Deutschland traditionell handgeschöpftes Papier im Format DIN-A3

Farbe: beige, gesprenkelt

Maße: ca. 29,7 x 42 cm

Grammatur: ca. 60 g/m2

Rohstoff: Abakafasern, Einschlüsse von Waldrebensamen

Dieses Papier ist eine absolute Rarität. Es wurde in kleiner Stückzahl von Hand gefertigt. Das Papier besteht aus Abakafasern, einer Pflanze aus der Familie der Bananengewächse. Die Fasern des Blattstrunks ergeben, richtig geschöpft, ein unglaublich reißfestes, seidiges und durchscheinendes Papier.

In diese Sonderedition wurden die fantasieanregenden Samen der Waldrebe (Clematis) eingeschöpft.

Es ist eine sehr leichtes Papier mit einer Grammatur von ca. 60 g. Die Oberfläche schimmert seidig. Es erinnert stark an Japanpapier. Wegen seiner hohen Reißfestigkeit lässt es sich wunderbar verarbeiten und eignet sich besonders für buchbinderische Arbeiten. Die Samen sind merklich fühlbar. 

Alle unsere Papiere stammen aus der Papieroffizin in Fürth; einem der seltenen Betriebe in Deutschland, die Papierherstellung als Handwerk betreiben. Für die Färbungen kommen besonders lichtechte und umweltfreundliche Pigmente zum Einsatz.

Unsere Papiere sind ein Handwerksprodukt. Alle Angaben wie Länge, Breite und Grammatur sind daher als Circa-Angaben zu verstehen. Durch die handwerkliche Herstellung kann es zu kleineren Unregelmäßigkeiten, Fremdeinschlüssen und Schwankungen kommen. Diese tragen aber zum unverwechselbaren Charakter eines echten Handwerksproduktes bei.